Unterkünfte

Die TAMAJA konzipiert und betreibt seit 2014 Einrichtungen zur Betreuung und Unterbringung von Menschen, die der Hilfe des Staates bedürfen. Für das Land Berlin verantworten wir die Unterkunft des Ankunftszentrums und notbelegte Erstaufnahmeeinrichtungen (Notunterkünfte) für Geflüchtete.

Die Geflüchteten erreichen unsere Einrichtungen nach einer langen, beschwerlichen Reise und sehnen sich nach einem Ankommen. Wie stehen in der Verantwortung, ihnen dieses Ankommen zu bereiten, indem wir die Grundversorgung sichern und ihre ersten Schritte in die Gesellschaft unterstützen.