Blitzlicht - breakout

BLITZLICHT

Durch unsere zahlreichen Kooperationspartner*innen können wir den Geflüchteten in unseren Unterkünften und darüber hinaus ein vielfältiges Bildungs- und Aktivitätenangebot zugänglich machen. Mit "Blitzlicht" stellen wir jeden Monat eine der vielen tollen Initiativen und Träger vor.
 

ANGEBOT

 

Die Kinder- und Jugendeinrichtung breakout bietet offene Bildungsarbeit für Kinder und Jugendliche, sozialintegrative Gruppenangebote für Mädchen und Jungen, Ausflüge, Kletterangebote und vieles mehr.

 

TRÄGER

 

Neues Leben e.V. in Kooperation Evangelische Aktion Kreuzberg e.V.

 

BEI TAMAJA SEIT

 

Sommer 2016.

 

PROJEKT

 

Aktivitäten für Mädchen ab 12 Jahren.

 

DAS ZEICHNET UNS AUS

 

Die Kinder- und Jugendeinrichtung breakout ist eine Einrichtung, die Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund und/oder aus Benachteiligung rund um den Gneisenaukiez unterstützt. Sie können sich im breakout treffen oder an unterschiedlichen Gruppenangeboten teilnehmen. Seit über 15 Jahren arbeitet das breakout gut vernetzt in Kreuzberg.

 

DAS TREIBT UNS AN

 

Wir möchten Kindern und Jugendlichen, die auf Grund von Migration, Flucht- und Traumaerfahrungen, Armut o.ä. Benachteiligung erfahren eine Perspektive aufzeigen und ihnen die Möglichkeit geben aus der Resignation auszubrechen.

 

DARAUF SIND WIR STOLZ

 

Das breakout ist ein Ort, an dem sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene wertgeschätzt und akzeptiert fühlen. Es wird ihnen die Möglichkeit geboten barrierefrei ihre Talente zu entfalten.

 

ZIELE UNSERER ARBEIT

 

Wir möchten Kinder und Jugendliche fördern, ermutigen und sie befähigen ihr Leben selbst zu gestalten. Wir möchten sie ermutigen und zur Partizipation in der Gesellschaft anregen.

 

ZIELE FÜR DIE ZUKUNFT

 

Wir bauen eine berufsbildende Maßnahme für Jugendliche im breakout auf. Wir werden in unseren Räumen ein Café eröffnen, in dem Jugendliche arbeiten können, die über keinen oder nur einen schlechten Schulabschluss verfügen. Durch diese berufsbildende Maßnahmen soll ihnen der Weg zur Teilhabe am Arbeitsmarkt ermöglicht werden. Den Jugendlichen werden in diesem Projekt gastronomische Fachkenntnisse und soziale Fähigkeiten vermittelt.

 

Zurück