Gemeinschaftsunterkunft Karl-Marx-Straße

In Kürze eröffnen wir eine Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete und Asylsuchende in Neukölln. Die Unterkunft bietet Wohnraum für rund 160 Bewohner*innen, die von neun TAMAJA-Mitarbeiter*innen betreut werden.

Neben den Wohnungen und der Außenflächen mit Aufenthalts-, Spiel- und Sportplätzen stehen den Bewohner*innen auch Gemeinschaftsräume zur Verfügung.

 


Bereiche der Gemeinschaftsunterkunft Karl-Marx-Straße

Sozialarbeit

Die Sozialarbeit bietet Hilfe bei der Orientierung und dem Asylverfahren, leistet psychosoziale Betreuung und vermittelt gezielt in Fortbildungsprogramme und Freizeitangebote.

Kinderbetreuung

In einem eigenen Betreuungsraum wird werktags eine am Kinderschutz ausgerichtete Kinder- und Jugendbetreuung angeboten.

Wohnräume

In jedem der Wohn- und Schlafräume befindet sich bei Einzug die gleiche Ausstattung bestehend aus zwei Einzelbetten, zwei Schränken, zwei Schreibtischen und dazugehörigen Stühlen.

Wohncontainer

Die Wohncontainer bestehen jeweils aus drei Einheiten. Zwei 15 m² große Schlafräume werden durch eine Sanitäreinheit und Küchenecke miteinander verbunden.

Wäscheraum

Neben den Verwaltungscontainern befinden sich mehrere Waschräume. Die vorhandenen Waschmaschinen und Trockner nutzen unsere Bewohner*innen gemeinschaftlich.

Lernraum

Die Lernräume auf dem Gelände der Unterkunft bieten Platz für Deutschkurse und einen ruhigen Ort, um Erlerntes gemeinsam oder alleine zu vertiefen.

Frauenraum

Der Frauenraum dient unseren Bewohnerinnen als Rückzugsort und Projektraum. Auch bietet er die Möglichkeit sich mit Mitarbeiterinnen und Besucherinnen zu treffen.

Begegnungscafé

Das Begegnungscafé der Unterkunft ist ein Ort für Bildung, Kultur, Kreativität und Austausch zwischen Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen.

Spielplatz

In der Nähe der Kinderbetreuung befindet sich ein Spielplatz. Schaukeln, Rutsche und Sandkasten nutzen unsere jungen Bewohner*innen besonders gerne. 

Sportfläche

Auf dem Gelände der Unterkunft befindet sich eine Außensportfläche, die mit einem Basketballkorb und einer kleinen Toranlage ausgestattet ist.

Team

Neun Mitarbeiter*innen der TAMAJA bieten unseren rund 160 Bewohner*innen in der Karl-Marx-Straße eine umfassende Betreuung.

Tentaja

Die Begegnungsfläche Tentaja im Hangar 1 des ehemaligen Flughafen Tempelhof bietet vielfältige Angebote zu Fitness, Bewegung, Kultur und Beratung.