Einladung zum Fußball-Cup "Weil Fußball verbindet"

Sport hebt die Grenzen zwischen verschiedenen Nationalitäten, Glaubensrichtungen und Hautfarben auf. Sport erzeugt positive Energie, fördert Toleranz und Respekt – Sport führt Menschen zusammen.

Die TAMAJA und ihr Partner KMA e.V. möchten Sie herzlich einladen zum Auftaktturnier des Freundschafts-Cups "Weil Fußball verbindet". Am 26. Februar 2017 treten in der Notunterkunft im ehemaligen Flughafen Tempelhof Mannschaften mit geflüchteten und migrierten Spieler*innen und Straßenfußballteams aus Berlin an.

Ein buntes Rahmenprogramm bietet kleinere sportliche Aktivitäten ebenso wie die Vorstellung von Berliner Sportvereinen und eine Podiumsdiskussion über Herausforderungen in der integrativen Vereinsarbeit.

Wenn Sie am Turnier teilnehmen möchten, bitten wir Sie sich bei Andreas Schneider, unserem Ehrenamtskoordinator für den Bereich Sport, anzumelden. E-Mail: andreas.schneider@tamaja-berlin.de

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Programm - Sonntag, 26. Februar

Ab 09:45 Uhr        Begrüßung und Eröffnung
10:00 – 12:45 Uhr Turnier der unter 15-Jährigen
Ab 12:45 Uhr        Siegerehrung und Mittagspause
15:00 – 17:45 Uhr Turnier der über 15-Jährigen
Ab 18:00 Uhr        Siegerehrung und Ausklang

Ab 12:00 Uhr        Sportlich-kulturelles Rahmenprogramm
15:30 – 16:30 Uhr Podiumsdiskussion

Anfahrt

Eine Anfahrtsskizze finden Sie anbei zum Download.

Zurück