Weihnachten in den Unterkünften

Weihnachten steht vor der Tür! Auch in diesem Jahr haben wir die Weihnachtszeit dafür genutzt, mit den Bewohner*innen unserer Unterkünfte zusammenzukommen und gemeinsam zu feiern.

Im ehemaligen Flughafen Tempelhof wurde dafür Hangar 1 hergerichtet und zudem auf dem Vorfeld in und rund um Plantaja ein kleinerWeihnachtsmarkt aufgebaut. Hier konnten Besucher*innen der Weihnachtsfeier Kinderpunsch, gebrannten Mandeln, Lebkuchenherzen oder Zuckerwatte naschen. Aktivitäten wie Kinderschminken und Basteln und ein buntes Bühnenprogramm mit Tanz, Akrobatik und Gesangaufführungen sorgten für eine gelungene Abwechslung. Die Weihnachtsmänner waren auch dieses Jahr vor allem für die Kleinen eine Attraktion und Stimmungsmacher.

Auch in der Paulsternstraße haben alle gemeinsam angepackt, um das Weihnachtsfest vorzubereiten. Während sich die Kinder und Jugendlichen um die Dekoration des Unterkunft gekümmert haben, übernahmen die TAMAJA-Mitarbeiter*innen die Plätzchenproduktion. Den ganzen Nachmittag und bis in den Abend wurde gemeinsam getanzt und gefeiert.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die bei der Organisation der beiden Feiern mitgewirkt haben! Ein großes Dankeschön an alle Helfer*innen, Ehrenamtliche, Musiker*innen, Tänzer*innen! Und einen herzlichen Dank natürlich an die Weihnachtsmänner, die von Serve the City gesponserte Geschenke an die Kleinen verteilt haben, und an das MACHmit! Museum für die kreative Foto-Box!

Zurück